Haus G

Haus G

EntwurfHaus für 2 + Doppelgarage

Den Bauherrenwünschen entsprechend wurden bei der Lage der Fassadenöffnungen besonders auf Geschützheit vor Einblicken geachtet.

Das nicht unterkellerte Haus kann im Ober-bzw. Dachgeschoss flexibel genutzt werden.

Wesentlich:

Die gewünschte Privatheit wurde durch Vor-Rücksprünge - gezielte Massivbauteile + exakte Situierung der Belichtungsöffnungen entsprochen. Der "Rückzugsberich" im Dachraum kann flexibel auch partiell zum Erdgeschoß geöffnet werden.

Leistung:

Entwurf + Visualisierung

Galerie
archipur | ARCHITEKT DI CHRISTIAN FARCHER | staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker