Haus R

Haus R

Raumplan mit Rundungen

Die Rundungen des Grundstückes werden mit einer gewölbten Westfassade in die dritte Dimension transformiert.

Ein verwundenes Dach ermöglicht eine optimale Dachgeschoßnutzung und ein rundes Fenster, Kugelleuchten uvm runden das Bauwerk ab.

Jeder Raum hat seiner Bedeutung entsprechende Dimensionen: Die Küche mit normaler Raumhöhe geht in den Essbereich mit doppelter Raumhöhe über. Der daran anschliessende Wohnbereich ist leicht überhöht.

Im Obergeschoß bildet ein "Haus im Haus" mit Satteldach den Elterntrakt mit Bad, Schrankraum und Schlafzimmer.

Das Dachgeschoss wird von einem hyperbolischen Paraboloid gedeckt.

 

Fakten:

Einfamilienhaus - 3 geschossig - nicht unterkellert + Garage -  211 m2 Nutzfläche: EG Windfang/WC, Haustechnik, Küche, Essen-Wohnen, gedeckte Terrasse, Hauswirtschaftsraum; OG 3 Zimmer, 2 Bäder/WC; DG Dachboden - Terrasse

Ziegelbau mit Vollwärmeschutzfassade + verwundenes Dach, Niedrigstenergiebauweise

Leistung:

Entwurf, Einreichung + Energieausweis, Ausführungs+Detailplanung, Bauführung, Örtliche Bauaufsicht, künstlerische Oberleitung

Firmen:

Baumeister: Sperhansl Bau GmbH
Haustechnik: Heissenberger GmbH
Zimmerer: Luckerbauer
Fassade: Scherz GmbH<
Dachdecker/Spengler: Dettmann GmbH

Galerie
archipur | ARCHITEKT DI CHRISTIAN FARCHER | staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker