Haus T Entwurf

Haus T Entwurf

Flying roofs

Die vom Auftraggeber gewünschten markanten Attiken wurden zum stilprägenden Motiv - Fassadenöffnungen wurden nach Privatheit und energetischen Aspekten gesetzt. 2 Lichtfänger in der Dachmitte bringen Licht zur zentralen einläufigen Stiege.

 

Leistung:

Entwurf + Visualisierung

Galerie
archipur | ARCHITEKT DI CHRISTIAN FARCHER | staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker