Peilsteinhaus

Peilsteinhaus

Ein Alpenvereinshaus wird fit gemacht

Revitalisierung:

Anpassungen technischer Natur und Änderungen der Nutzungen bedingten einige Um- und Zubauten.

Der auffälligste Zubau ist eine aussen angebaute Fluchttreppe, die nach oben eine zusätzliche Ebene hat, welche als Aussichtsplattform genutzt wird.

Im inneren wird die ürige Hütten-Atmosphäre nicht gestört, es werden lediglich kleine unsichtbare Änderungen, wie Fluchtwegsbeleuchtung, vorgenommen.

Die Küche bekommt eine neue Lüftung

 

Leistung:

Gewerbe Einreichung + Baueinreichung, Örtliche Bauaufsicht, Bauführer, künstlerische Oberleitung

Firmen:

BAUMEISTER: PONGRATZ

HAUSTECHNIK: GASTA Berndorf

ELEKTRO: RAPOLD GmbH

INSTALLATEUR: KRENN GesmbH Weissenbach

Galerie
archipur | ARCHITEKT DI CHRISTIAN FARCHER | staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker

archipur bei homify