Urban Village

Urban Village

Das Dorf in der Stadt

Die Umgebung

ist an 3 Seiten dichte mehrgeschossige Wohnbebauung und an einer Seite der großflächige Kirschblütenpark. An dieser Schnittstelle wurde eine Wohnbau - Widmung vorgegeben.

Die Idee

dem Nebeneinander in der Stadt erlebbare Identität entgegenzusetzten.

Dörfliche Elemente wie Marktplatz, Gasse, Gemeinschaftsgärten und ein Lerncafe, eine Radwerkstatt, ein großer gedeckter Freibereich sind Begegnungszonen + ermöglichen gemeinsame Tätigkeiten.

Leistung:

Wettbewerbsbeitrag 1.Stufe

 Kooperation mit Arch. Konrad Hitthaler als ARGE FLUXarchitekten

Galerie
archipur | ARCHITEKT DI CHRISTIAN FARCHER | staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker